Schamanen in Wien

| Mediale Energiereise CD

Energiereise Download
Ursula Mann
Tel.: +43 (0) 699 / 10 726 483

Thomas Gutmeier
Tel.: +43 (0) 699 / 10 77 11 68

Kirchengasse 193
2014 Breitenwaida


Mediale Energiereise als Download


Hier ist die Energiereise als .mp3 Datei zum herunterladen:
Mediale Energiereise.mp3 (rechte Maustaste -> Ziel speichern unter)

Die Datei ist 28Mb groß und benötigt einige Zeit zum herunterladen (je nach Verbindungsgeschwindigkeit). Du kannst dir diese Datei auf deinen Mp3 Player spielen, eine CD davon brennen oder sie auf deinem Computer abspielen.


Wann kann ich diese Meditation einsetzen?
...wenn du dich in deiner Haut nicht wohlfühlst, auf Grund von innerer Unruhe, Wut, Anspannung, Traurigkeit, das betrifft auch die körperliche Ebene, also Verspannungen jeglicher Art, Rückenschmerz, ...

...wenn ein Thema dich beherrscht und dich nicht in Ruhe lässt.

Es ist nicht notwendig, es in Worte fassen können, warum es so ist. Wichtig ist das Gefühl im Jetzt.


Was passiert bei dieser Meditation?
In dem du deinem Thema/Gefühl Raum gibst, es nicht unterdrückst oder überspielst, kann das Thema transformiert werden. Energie, die bisher an dieses Thema gebunden war, steht dir wieder zur Verfügung.

Diese Meditation aktiviert somit deine Selbstheilungskräfte und bringt dich in deine essentielle Kraft.


Was benötige ich für die Meditation?
Einen kleinen, handlichen Stein, wie du ihn in der Natur findest
45 Minuten ungestörte Ruhe
Einen Platz, an dem du am Rücken liegend der Meditation folgen kannst


Diese Meditation dient als unterstützende Begleitung  zu den Einzelsitzungen in unserer Praxis.

Live-Aufnahme Oktober 2008; gesprochen von Ursula Mann

Diese Meditation bitte nur abspielen, wenn du die Zeit und Ruhe dafür hast, und die 45 Minuten liegen kannst! Also auf keinen Fall im Auto oder während einer anderen Tätigkeit / Arbeit!

"Es sei an dieser Stelle nachdrücklich darauf hingewiesen, dass Geistige Heilung und die Teilnahme an Seminaren oder Konsultationen keinesfalls den Besuch eines Arztes und dessen diagnostische Tätigkeit und Behandlung ersetzen kann und soll. Ebenso wenig sollten Sie die von  Ärzten verschriebenen Medikamente absetzen!"